red silk | DIY Outfits

[A dose of inspiration]  R E D  S I L K

„Das wird das letzte Sommerteil!“, habe ich mir gesagt, als ich das Material für mein Oberteil zusammensuchte. Es ist jetzt Ende August (Gut, die Bluse ist schon ein wenig länger fertig, getragen habe ich sie aber noch nie.) und bald kommt (vermutlich) der Herbst. Im Herbst braucht man keine schulterfreien Seidenblusen….leider. Also versuche ich diese Bluse noch ein wenig auszuführen, bevor es wirklich abkühlt. Der Schnitt ist wirklich super leicht, das Lästige ist hauptsächlich der rutschige und eigenwillige Stoff (aber da kann man ja variieren 😉 ). Das luftige Teil ist schnell genäht und es sieht auch cool aus mit Baumwollbatist.

Es besteht aus: Vorderteil, Rückenteil, einer Rüsche und 2 Schrägbändern für den Armausschnitt,  ach ja und einem Gummiband für den Ausschnitt.

17.1

1.1

5.1

8.1

14.1

15.1

7.1

11.1

Tolles Teil, schnell genäht und super bequem! Nach Anfrage stelle ich euch gerne noch den Schnitt online. xx K

Advertisements

Verfasst von

Alles rund um Fashion und Lifestyle: DIYs, Upcycling, Reisen und mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s