Boho Style | DIY Outfits

D I Y  D R E S S

[ A dose of inspiration] Inputs, Ideen, Inspirationen für DIYs.

Dieses Mal habe ich einen schnellen Schnitt aus einer Bluse und geraden Stoffstreifen konstruiert: Blusenoberteil, gerade Streifen für Ärmel, Bund, 2 Stufen für den Rock – alles aneinander nähen. Der Bund wurde mit Gummibändern gesmokt (3x) und an die Bluse bzw. die geraden Streifen für den Rock genäht. Die Kanten und der Ausschnitt wurden 0,5cm breit eingerollt und kantig abgesteppt. Und weil mir die Ärmel zu lange waren, habe ich die noch mit einem dünnen Gummiband eingezogen.

Man kann übringes auch einfach ein Blusenoberteil konstruieren, welches am Saum entsprechend aufgedreht wird, um in einem Stück das Kleid zu nähen. Die Taille wird dann einfach normal gesmokt, womit sich dann auch die erste Stufe des Rocks automatisch einreiht, nur die zweite Stufe (falls gewünscht) müsste man noch dran nähen.

Et Voilà….

2.1

2

4

3

Advertisements

Verfasst von

Alles rund um Fashion und Lifestyle: DIYs, Upcycling, Reisen und mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s